Rahden

Gewerbeliegenschaft mit Produktions- und Verwaltungsgebäude, Lagerhalle, Büro- und Sozialräume zur vielseitigen Nutzung

Objektdetails
Objektnummer
SG20279
Immobilientyp
Industriehalle
Nutzfläche
1.930 m²
Grundstücksgröße
16.824 m²
Baujahr
1958
Kaufpreis
€ 990.000,-
Courtage
7,14 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Hierbei handelt es sich um eine gepflegte Gewerbeliegenschaft bestehend aus einer ca. im Jahre 2002 erbauten Produktions- und Verwaltungsgebäude und einer ca. 1958 erbauten Lagerhalle mit Werkstatt.

Die Werkstatt wurde ca. 1998 um einen Lageranbau erweitert.

 

Das großzügige Grundstück verfügt über ca. 16.824 m² Nutzfläche.

Im Außenbereich gibt es mehrere Stellplätze sowie Durchfahrts- und Wendemöglichkeiten.

Nutzfläche:

Werkstatt mit Lageranbau: ca. 470 m²

Produktions- und Verwaltungsgebäude: ca. 1.460 m²

Größe:

Grundstück: 16.824 m²

Nutzfläche (Gebäude) – Insgesamt: 1930 m²

Aufteilung

Produktions- und Verwaltungsgebäude (Baujahr ca. 2002)

Erdgeschoss: Produktionshalle, Büro, WC-Anlage, Umkleide, Waschraum

Obergeschoss: Pausenraum, diverse Büroräume

Sonstiges

Die Gesamtanlage befindet sich in einem durchschnittlich guten baulichen Zustand. Das Grundstück verfügt über eine gute innere Erschließung, Durchfahrts- und Wendemöglichkeiten.

Ein attraktives Einfamilienhaus mit großzügigem Garten, Terrasse, Loggia und Carport in zentraler Lage in Rahden-Kleinendorf steht ebenfalls zum Verkauf.

Weitere Informationen erhalten Sie über unser Büro.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Befeuerung Gas
Ausstattungsbeschreibung
Lagerhalle mit Werkstatt (Baujahr ca. 1958/ Lageranbau 1998)

Klinkermauerwerk, Satteldach in Stahträgerkonstruktion mit hinteren Glaselementen, teilweise unterkellert, Stahlfenster, Stahltüren, Rolltor, Pflaster- und Betonböden


Produktions- und Verwaltungsgebäude (Baujahr ca. 2002)

Stahbetonhalle, Thermowände, Dachkonstruktion: Stahlträgerelemente mit Thermodach, nicht unterkellert, Rolltore, mehrere Zugänge, Heizung: Gas-Zentralheizung in Büro- und Sozialräumen, Dunkelstrahler
Rahden-Sielhorst ist ein Stadtteil der Stadt Rahden im Kreis Minden-Lübbecke in Nordrhein-Westfalen. Das Stadtzentrum ist ca. 6 Kilometer entfernt. Rahden ist über die Bundesstraße 239 an das Fernstraßennetz angebunden.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie diverse Schulformen und Kindertagesstätten befinden sich in den umliegenden Ortschaften.
Kaufpreis
€ 990.000,-
Courtage
7,14% inkl. MwSt.

Unsere Vermittlungs- und Abwicklungsprovision beträgt 6 % (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 % = 7,14 %) aus dem notariellen Kaufpreis, verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Karin Heberer
+49 (0) 511 93639442
+49 (0) 511 93639300