Hessisch Lichtenau

Sanierungsbedürftiges Einfamilienhaus mit Scheune und Garage

Objektdetails
Objektnummer
SG21436
Immobilientyp
Grundstücksgröße
659 m²
Anzahl Zimmer
6
Anzahl Badezimmer
2
Baujahr
1920
Kaufpreis
€ 99.000,-
Courtage
7,14 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Bei diesem Objekt handelt es sich um ein zweigeschossiges Einfamilienhaus mit Scheune, Garage und Gartenfläche im Ortskern des Hessisch-Lichtenauer Ortsteils Walburg.

Das teilweise unterkellerte Haus wurde in Fachwerkbauweise errichtet und verfügt über ca. 220 m² Wohnfläche, die sich im Erdgeschoss auf Flur, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum und Tageslichtbad mit Dusche und WC sowie im Obergeschoss auf Flur, 2 Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und Tageslichtbad mit Wanne und WC verteilt.

Die Wohnungen sind nach Bedarf als eigenständige Wohnungen trennbar.

Die Liegenschaft ist sanierungsbedürftig und muss beräumt werden.

Aufteilung

Kellergeschoss (teilunterkellert):

diverse Kellerräume

Erdgeschoss:

Diele, Küche, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Hauswirtschaftsraum, Tageslichtbad mit Dusche

Obergeschoss:

Diele, Küche, 2 Wohnzimmer, Schlafzimmer, Tageslichtbad mit Dusche

Dachgeschoss:

nicht ausgebaut

Sonstiges

Das Haus steht leer und ist sanierungsbedürftig!

Das Haus wird unberäumt verkauft. Die Räumung ist durch den Käufer durchzuführen.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Dachform
Satteldach
Bauweise
Holz
Dusche im Bad
Wanne im Bad
Fenster im Bad
Einbauküche
Bodenbelag Fliesen
Bodenbelag Parkett
Bodenbelag Laminat
Bodenbelag Kunststoff
Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl
Abstellraum
Ausstattungsbeschreibung
- Fachwerkhaus
- Fassade: Fachwerk, Putz und Fassadentafeln
- Satteldach
- teilunterkellert
- Doppelverglaste Kunststofffenster
- Öl-Zentralheizung
- zentrale Warmwasserversorgung
- Tageslichtbad mit Dusche (EG)
- Tageslichtbad mit Wanne (OG)
- Bodenbeläge: Laminat, PVC, Fliesen, Parkett
- Dachgeschoss nicht begehbar
- Scheune
- Garage
Hessisch Lichtenau ist eine Kleinstadt im östlichen Nordhessen im Werra-Meißner-Kreis und liegt rund 20 km (Luftlinie) südöstlich von Kassel zwischen dem am Hirschberg bis 643,4 m ü. NHN hohen Kaufunger Wald im Norden, dem Hohen Meißner (753,6 m) im Osten, dem Stölzinger Gebirge mit dem Eisberg (583 m) im Südosten und der Günsteröder Höhe mit dem Himmelsberg (563,7 m) im Südwesten.
Die Verkehrslage ist über die Bundesstraße B7 gesichert. Die nächstgelegenen Autobahnanschlüsse zur A 44 sind ca. 1,5 Kilometer entfernt.
Die Verbindung zu den umliegenden Ortschaften ist zusätzlich durch den öffentlichen Nahverkehr gesichert.
Kita und Grundschule sind in Walburg vorhanden. Alle weiteren Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie Schulen und Kindergärten sind im 4 Kilometer entfernten Ortskern von Hessisch Lichtenau zu finden.
Kaufpreis
€ 99.000,-
Courtage
3% zzgl. gesetzl. Mehrwertsteuer aus dem notariell beurkundeten Kaufpreis

Handelt es sich bei der im Exposé angegebenen Immobilie um ein 1- Familienhaus oder um eine Eigentumswohnung, so gilt die Provisionsteilung nach den Bestimmungen des § 656d BGB (3% zzgl. MwSt. Verkäuferprovision + 3% zzgl. MwSt. Käuferprovision), mindestens jedoch EUR 2.500,- EUR (bzw. 1.250,- EUR bei hälftigen Provisionssatz).
Die Provision ist verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung, sofern nicht abweichende Regelungen nach den Bestimmungen des § 656d BGB oder im Kaufvertrag vereinbart sind.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Kitty Diry
+49 (0) 69 24182960
+49 (0) 69 24182966