Kaarst-Büttgen

Hotel mit Sportanlagen und Spielhalle zur vielseitigen Nutzung

Objektdetails
Objektnummer
SG9123
Immobilientyp
Hotel
Gesamtfläche (ca.)
9.680 m²
Grundstücksgröße
14.729 m²
Anzahl Zimmer
37
Kaufpreis
€ 1.950.000,-
Courtage
7,14 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Hotelkomplex auf großem Grundstück mit zwei Sporthallen sowie einer Spielhalle mit einer Gesamtfläche von ca. 9.700 m² in Kaarst-Büttgen.

Das Hotelgebäude verfügt insgesamt über eine Nutzfläche von ca. 3.340 m², die sich auf 37 Gästezimmer, Restaurant mit Küche, Büroräume, Tagungsräume, Spielhalle, Wellnessbereiche, Kegelbahnen und zahlreichen Nebenräume wie z.B. Technikräume, Zuschauergalerie und WC-Anlagen verteilen. Die großzügigen Sporthallen sind individuell durch Stellwände aufteilbar.

Des Weiteren befinden sich auf dem weitläufigen Grundstück ca. 100 Pkw-Stellplätze und Garagen sowie eine Lagerhalle.

Aufteilung

UG – ca. 855 m²

Wellnessbereich mit Sauna, Solarien und Fitnessstudio, sowie zwei Kegelbahnen, zwei Tagungsräume, Spielhalle mit Bar und diverse Hauswirtschaftsräume

EG – ca. 840 m²

Empfangsbereich und Büroräume, sowie getrennte Damen und Herren Nasszellen (Umkleidekabinen, Duschen, WC-Anlagen)

1.OG – ca. 670 m²

Restaurant, Küche, Frühstücksraum, drei Tagungsräume sowie Zugang zu den Zuschauertribünen

2.OG – ca. 430 m²

16 Gästezimmer, drei Dachterrassen und diverse Hauswirtschaftsräume

3.OG – 310 m²

14 Gästezimmer, zwei Büros und Wäscheraum

DG – 235 m²

7 Gästezimmer, und Technikraum

Sonstiges

Das Grundstücksareal bietet hohes Entwicklungspotential und kann vielseitig genutzt werden. Das Hotel und die Spielhalle sind in Betrieb.

Die Sporthallen wurden zuvor intensiv für Innenfußball, Tennis, Gotcha usw. genutzt. Durch mangelnde Pflege sind die Hallen heute stark sanierungsbedürftig.

Einige Teilflächen (u.a. die Spielhalle) sind fremdvermietet. Die Jahresnettomiete beträgt 64.140 EUR.

Der Grundstückswert beträgt ca. 1.600.000,-EUR. Die Liegenschaft befindet sich nicht im Geltungsbereich eines rechtsverbindlichen Bebauungsplanes. Gleichwohl befindet sich für diesen Bereich ein Bebauungsplan in der Aufstellung. Ziel des Bebauungsplanes ist die Entwicklung gewerblicher Bauflächen, durch künftige Festsetzung eines Gewerbegebietes (GE) unter Ausschluss von Einzelhandel, Vergnügungsstätten und allgemeinen Wohnen. Die Zulässigkeit richtet sich derzeit nach §34 BauGB.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Bauweise
Massiv
Dusche im Bad
Wanne im Bad
Bodenbelag Fliesen
Bodenbelag Teppich
Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl
Fahrstuhl Personen
Abstellraum
Ausstattungsbeschreibung
- Haupthaus in Massivbauweise
- vollunterkellert
- 37 Gästezimmer mit eigenem Badezimmer und Balkon
- 2 große Sporthallen, individuell durch Stellwände aufteilbar
- 2 Kegelbahnen
- 2 Personenaufzüge
- Spielhalle
- Restaurant mit Küche und Frühstücksraum mit Blick in die Sporthallen
- Wellnessbereich
- Öl-Zentralheizung
- zentrale Warmwasseraufbereitung
- doppelverglaste Kunststofffenster
- ca. 100 Pkw-Stellplätze
- 1 Lagerhalle
Kaarst liegt mit seinen ca. 43.000 Einwohnern im Rhein-Kreis Neuss in Nordrhein-Westfalen.

Die Verkehrsanbindung über die Autobahnen A 52 (Roermond-Düsseldorf) und A 57 (Köln-Krefeld) sind gut. Die Landeshauptstadt Düsseldorf ist ca. 15 Kilometer entfernt und über die Autobahnen in ca. 20 Minuten erreichbar.

Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen sind der Flughafen Düsseldorf (23 km), der Flughafen Köln-Bonn (65 km) und der Flughafen Niederrhein (75 km).

Die Gewerbeliegenschaft befindet sich in dem Ortsteil Büttgen und ist Bestandteil eines großflächigen Gewerbegebiets.
Kaufpreis
€ 1.950.000,-
Courtage
7,14% inkl. MwSt. – mindestens jedoch 2.975,- EUR inkl. MwSt.

Unsere Vermittlungs- und Abwicklungsprovision beträgt 6 % (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 % = 7,14 %) aus dem notariellen Kaufpreis, mindestens jedoch 2.975,- EUR inkl. MwSt., verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Kitty Diry
+49 (0) 211 42471324
+49 (0) 211 42471325