Hadamar

Gewerbekomplex mit Wellness-Hotel und Restaurant

Objektdetails
Objektnummer
SG9185
Immobilientyp
Hotel
Nutzfläche
3.114 m²
Gesamtfläche (ca.)
4.426 m²
Grundstücksgröße
2.862 m²
Anzahl Zimmer
60
Baujahr
1690
Kaufpreis
€ 2.290.000,-
Exposé herunterladen
Beschreibung

Der traditionelle Hotelkomplex wird aktuell durch den Eigentümer geführt. Er besteht aus mehreren Gebäudeteilen, die 2012/2013 saniert und mit einem Neubau geschmackvoll verbunden wurden. In teils historischen Gemäuern verbinden sich stilvolle Gemütlichkeit und Moderne. Die 60 Einzel- und Doppelzimmer sind im harmonischen Mix aus Landhaus- und modernen Elementen mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.

Die denkmalgeschützten Fachwerkhäuser, angrenzend an die Hotelanlage, werden derzeit als Abstellfläche benutzt. Sie können als Wohnhäuser ausgebaut werden.

Das Objekt verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 4.426 m², die sich auf Hotelzimmer, Tagungsräume, Restaurants, Dachterrasse, Kegelbahnen sowie SPA-Bereich mit Schwimmbad, Saunen und Wellnessgarten verteilen.

Ansprechende Tagungsräume mit moderner Kommunikationstechnik bieten ideale Voraussetzungen für Tagungen und Konferenzen.

Der geschmackvolle Wellnessbereich spricht, verbunden mit dem großen Freizeitangebot, sowohl deutsche als auch ausländische Touristen an.

Im urigem Fürstenkeller mit Ausgang auf den romantischen Garten finden Hochzeitsfeiern und Familienfeste bis zu 100 Personen statt.

Der Hotelkomplex wurde ständig renoviert und zeigt sich in einem guten Zustand. Die Sanierung der angrenzenden Häuser ermöglicht eine zusätzliche Renditeoptimierung.

Die gute Verkehrsanbindung und die hoteleigenen Parkplätze machen das Hotel zu einem angenehmen Tagungs-, Event- und Erholungsort.

Baujahr:

Hotelkomplex: ca. 1990 / 2013

Fachwerkhäuser: ca. 1690 / 1820

Grundstücksfläche:

Hotelgelände 2.173 m²

Nebengebäude 689 m²

Flächenaufteilung Hotel:

Nutzfläche: ca. 3.114 m²

Funktionsfläche: ca. 211 m²

Verkehrsfläche: ca. 1.101 m²

Gesamt: ca. 4.426 m²

zuletzt getätigte Investitionen:

- Renovierung von 35 Zimmern (Ambiente-zimmer)

- Renovierung von 27 Bädern

- Neubau: Hotelfoyer, Dachterrasse, Außenanlage im Eingangsbereich

- Heizungsanlage inkl. Pufferspeicher und Energieeffizienzpumpen (2014)

- Blockheizkraftwerk (2014)

- Erneuerung Sauna, Dampfbad, Fußbecken mit Wärmebank

- Austausch aller Fenster an Westseite durch Schallschutzfenster

- Erneuerung der Konferenzraumausstattung (Möbel, Flipcharts, Pinwände)

- Erneuerung des WLAN-Systems

Aufteilung

Erdgeschoss:

- Hotellobby / Sitzgruppe

- Café / Barbereich

- Weinstube / Restaurants

- Innenhof und Garten

- Veranstaltungs-/ Tagungssäle

- Wellnessbereich mit Schwimmbad, Whirlpool, Dampfbad und Sauna

- Kosmetikstudio mit 6 Behandlungsräumen

- Lager- und Kühlräume

- Sanitäre Anlagen

- Diverse Abstellräume

1. Obergeschoss:

- 8 Gästezimmer mit Dusch- oder Wannenbad

- Veranstaltungs-/ Tagungssäle

- Frühstücksraum

- Restaurant

- Dachgarten

- Bar

2. Obergeschoss:

- 28 Gästezimmer mit Dusch- oder Wannenbad

- Abstellräume

3. Obergeschoss:

- 24 Gästezimmer mit Dusch- oder Wannenbad

- Abstellräume

Kellergeschoss:

- Technikraum

- 4 Bundes-Kegelbahn

- Sanitäre Anlagen

- Abstell- und Lagerräume

- Heizungsanlage

- Waschraum

- Lüftungszentrale

Sonstiges

Das Hotel ist derzeit bewirtschaftet und in Betrieb. Eine Brauereibindung besteht nicht.

Das Inventar ist, mit Ausnahme der persönlichen Gegenstände des Eigentümers, Bestandteil des Kaufpreises.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Dusche im Bad
Wanne im Bad
Bodenbelag Fliesen
Bodenbelag Stein
Bodenbelag Teppich
Bodenbelag Parkett
Bodenbelag Laminat
Heizungsart Zentral
Befeuerung Block
Fahrstuhl Personen
Angeschlossene Gastronomie Hotelrestaurant
Barrierefrei
Sauna
Swimmingpool
Gastterrasse
Ausstattungsbeschreibung
- Massivbauweise / Fachwerkbauweise
- voll unterkellert
- DG ausgebaut
- barrierefreier Zugang
- 2 Fahrstühle
- 6 Veranstaltungs-/ Tagungssäle
- Blockheizkraftwerk
- 2 Restaurants
- Bar / Lounge
- Dachterrasse
- prachtvolle Eingangstür zum Restaurant von Ende des 17. Jahrhunderts
- 60 Landhaus- und Ambiente-Zimmer mit Dusch- oder Wannenbad, WLAN
- Gästezimmer mit Teppich ausgelegt
- Wellnessbereich mit Innenpool, Whirlpool, Dampfbad, Sauna
- Kosmetikstudio mit 6 Behandlungsräumen
- Fußböden: Granit, Fliesen, Holzdielen, Laminat, Teppich
- ca. 30 PKW-Stellplätze
Das Haus liegt im romantischen Elbbachtal im Fürstenstädtchen Hadamar im Landkreis Limburg-Weilburg-Diez. Es liegt zwischen Köln und Frankfurt am Main am Südrand des Westerwaldes am Elbbach.

Die Verkehrsanbindung über die Bundesstraße 54 nach Wiesbaden ist optimal. Die Autobahn A3 ist in ca. 10 Autominuten erreichbar.

Das Angebot an Freizeitmöglichkeiten wie z.B. Tierparks, Kristallhöhle, Sehenswürdigkeiten, Schifffahrt und Wassersport auf der Lahn, sind in Hadamar in großem Umfang vorhanden und zieht sowohl sport- sowie ruhesuchende Urlauber an. Die umliegenden Waldgebiete laden zu Wanderungen oder sportlichen Aktivitäten aller Art an.

Die extrem gut ausgebauten Radwegnetze sind ein Genuss für Radfahrer und Biker. Der hessische Fernradweg R8 führt direkt am Hotel vorbei.
Kaufpreis
€ 2.290.000,-
Courtage
6 % zzgl. MwSt.
Unsere Vermittlungs- und Abwicklungsprovision beträgt 6 % zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 16 % = 6,96 %) aus dem notariellen Kaufpreis, verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.
Denkmalschutzobjekt
kein Energieausweis nötig
Ihr Ansprechpartner
Frau Nives Possamai
+49 (0) 69 24182960
+49 (0) 69 24182966