Wehretal-Vierbach

Hofreite mit Wohnhaus und Nebengebäuden in ruhiger Lage

Objektdetails
Objektnummer
SG9060
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche (ca.)
110 m²
Nutzfläche
200 m²
Grundstücksgröße
1.231 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Baujahr
1900
Kaufpreis
€ 35.000,-
Courtage
7,14 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein 2-geschossiges, vollunterkellertes Wohnhaus nebst ehemaligen Stallungen und Scheunen.

Das Haus wurde ca. 1900 in Fachwerkbauweise errichtet und verfügt über ca. 110 m² Wohnfläche, die sich auf 5 Zimmer, Küche und zwei Badezimmer verteilt.

Das Wohnhaus ist stark sanierungsbedürftig; die ehemaligen Stallungen und Scheuen sind teilweise abrissreif.

Aufteilung

Kellergeschoss:

3 Kellerräume

Erdgeschoss:

Flur, Küche mit Abstellraum und Essecke sowie Wohnzimmer, Tageslichtbad und Heizraum

Obergeschoss:

Flur, Schlafzimmer, 3 weitere Zimmer und innenliegendes Bad

Dachgeschoss:

Spitzboden

Sonstiges

Die Hofreite steht leer und ist umfassend sanierungsbedürftig. Die ehemaligen Stallungen und Scheunen sind teilweise abrissreif.

Beide Badezimmer sind veraltet und müssen kernsaniert werden.

Aktuell noch kein Energieausweis vorhanden/in Vorbereitung.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Wanne im Bad
Fenster im Bad
Bodenbelag Laminat
Bodenbelag Estrich
Heizungsart Offen
Heizungsart Zentral
Befeuerung Öl
Abstellraum
Ausstattungsbeschreibung
- Wohnhaus in Fachwerkbauweise
- vollunterkellert
- Öl-Zentralheizung, Bj 1996
- Holz-Einzelofen
- Warmwasseraufbereitung über Elektroboiler
- einfachverglaste Holzfenster, weiß
- Böden mit Laminat und PVC, teilw. Estrich
- Gewölbekeller
- Scheune
- ehemalige Stallungen
- Innenhof
- kleine Gartenfläche
Das Haus befindet sich in einer ruhigen Ortslage von Wehretal-Vierbach. Die Gemeinde Wehretal gehört zum Werra-Meißner-Kreis und liegt in Nordhessen. Vierbach ist ca. 10 Kilometer von der Kreisstadt Eschwege entfernt und ca. 55 Kilometer von Göttingen und Kassel.

Die Gemeinde besteht mit ca. 5.000 Einwohnern aus den Ortsteilen Vierbach, Reichensachsen, Hoheneiche, Langenhain und Oetmannshausen.

Durch Wehretal führen die Bundesstraßen B 7, B 27 und B 452. Die Gemeinde ist über die ca. 30 Kilometer entfernte Autobahnanschlussstelle 35 an die Autobahn A4 in die Richtungen Frankfurt am Main und Erfurt angebunden.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie diverse Schulen und Kindergärten sind in Wehretal und in den umliegenden Ortschaften vorhanden.
Kaufpreis
€ 35.000,-
Courtage
7,14% inkl. MwSt. – mindestens jedoch 2.975,- EUR inkl. MwSt.

Unsere Vermittlungs- und Abwicklungsprovision beträgt 6 % (zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19 % = 7,14 %) aus dem notariellen Kaufpreis, mindestens jedoch 2.975,- EUR inkl. MwSt., verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Lena Dellmann
+49 (0) 69 24182960
+49 (0) 69 24182966