Schmitten

Großzügiges Einfamilienhaus

Objektdetails
Objektnummer
SG21428
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Nutzfläche
50 m²
Sonstige Fläche (ca.)
142 m²
Grundstücksgröße
772 m²
Anzahl Zimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Baujahr
2018
Kaufpreis
€ 479.000,-
Courtage
3,57 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Bei dieser ansprechenden Immobilie handelt es sich um ein Fertighaus im Wohngebiet von Schmitten. Das Haus wurde im Jahr 2018/2019 erbaut und ist noch fertigzustellen. Teilweise notwendige Materialien dazu sind vorhanden.

Das großzügige Einfamilienhaus bietet fünf Zimmer die sich auf ca. 142 m² verteilen.

Das Haus betritt man durch die geräumige Diele, die an den Heizungsraum und Flur grenzt. Über eine offene Wangentreppe gelangt man in den offenen Wohn-Essbereich und hat durch die großflächigen Fenster und der bedingten Lage am Hang einen herrlichen Blick in den Garten und den Taunuswald. Die vorhandene Küche komplettiert den geräumigen Wohntrakt. Auf der gleichen Etage befindet sich ein Abstellraum sowie ein Gäste-Bad mit Dusche.

Das Obergeschoss bietet drei Schlafzimmer sowie ein Tageslichtbad mit Wanne und Dusche (nicht fertiggestellt).

Außerdem ist das Haus, für die immer öfter kommenden Hitzetage, mit einer Klimaanlage versehen.

Aufteilung

Kellergeschoss:

Eingang, Flur, Hobbyraum (beheizt), Heizungskeller, Abstellkammer

Erdgeschoss:

Flur, offene Küche, Essbereich, Wohnzimmer, Abstellkammer, Gäste-Bad

mit Dusche

Obergeschoss/Dachgeschoss:

Schlafzimmer, 2 Kinderzimmer, Tageslichtbad mit Wanne und Dusche

Sonstiges

Das Haus ist noch nicht komplett fertiggestellt. Teilweise notwendige Materialien sind vorhanden.

Der Anbau einer Garage ist möglich.

Der Außenbereich mit Terrasse und Garten kann nach eigenen Vorstellungen gestaltet werden.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Dachform
Satteldach
Bauweise
Fertigteile
Dusche im Bad
Wanne im Bad
Fenster im Bad
Einbauküche
Heizungsart Fußboden
Heizungsart Zentral
Befeuerung Gas
Befeuerung Solar
Klimatisiert
Abstellraum
Rolladen
Ausstattungsbeschreibung
- Fertighaus
- Satteldach
- Außendämmung
- voll unterkellert
- Zentralheizung/Fußbodenheizung (EG/OG/UG: Flur und Hobbyraum)
- zentrale Warmwasserzubereitung
- Solaranlage für Brauchwassererwärmung
- Energieträger: Gas (Flüssig-Gas-Tank vor dem Haus)
- Klimaanlage
- Einbauküche
- dreifachverglaste Kunststofffenster, weiß
- Rollladen

Schmitten liegt mitten im Naturpark Hochtaunus. Das Feldberg-Plateau als höchste Erhebung des Taunus ist Teil des Gemeindegebiets. Schmitten besteht aus neun Ortsteilen, wobei die Ortsteile Arnoldshain sowie Ober- und Niederreifenberg die Größten darstellen. Aufgrund seiner Lage ist Schmitten ein beliebter Wohn- und Naherholungsort in der Region Frankfurt/Rhein-Main.

Die Kernstadt Frankfurt am Main ist etwa 32 Kilometer entfernt und mit dem Auto in etwa 30 Minuten zu erreichen. Der nächstgelegene Autobahnanschluss an die A 661 befindet sich in Oberursel (Taunus) und ist über die L 3004 und die gut ausgebaute B 455 angebunden. Von der A 661 am Bad Homburger-Kreuz kann man die A5 in die beiden Richtungen Frankfurt am Main und Kassel befahren. Wahlweise erreicht man die A 5 über Neu Anspach und das Köpperner Tal (Auffahrt Friedberg). Der Flughafen Frankfurt/Main liegt rund 35 Kilometer entfernt. Schmitten ist mit dem Bus mit Oberursel und Königstein (Taunus) und von dort mit dem Schienennahverkehr mit der Kernstadt Frankfurt am Main angebunden. Zudem lassen sich Bad Homburg und Frankfurt am Main mit der Taunusbahn von der Stadt Neu-Anspach aus erreichen.

Die Gemeinde Schmitten verfügt über fünf Kindergärten. In der Gemeinde sind zwei Grundschulen vorhanden. Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in Niederreifenberg gegeben.
Kaufpreis
€ 479.000,-
Courtage
3,57% inkl. MwSt. aus dem notariell beurkundeten Kaufpreis

Bei Kaufvertragsabschluss wird eine vom Käufer zu zahlende Maklerprovision in Höhe von 3,57 % inkl. der gesetzl. MwSt. (mindestens jedoch 1.250,- EUR). des notariell beurkundeten Kaufpreises fällig. Die Maklerin ist berechtigt für beide Seiten provisionspflichtig tätig zu sein.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Karin Heberer
+49 (0) 69 24182960
+49 (0) 69 24182966