Bad Sooden-Allendorf

Sanierungsbedürftiges Fachwerkhaus auf großzügigem Grundstück

Objektdetails
Objektnummer
SG8173
Immobilientyp
Einfamilienhaus
Wohnfläche (ca.)
120 m²
Nutzfläche
50 m²
Gesamtfläche (ca.)
170 m²
Grundstücksgröße
696 m²
Anzahl Zimmer
4
Anzahl Badezimmer
1
Baujahr
1930
Kaufpreis
€ 35.000,-
Courtage
7,14 % inkl. gesetzl MwSt.
Exposé herunterladen
Beschreibung

Bei dem Objekt handelt es sich um ein freistehendes, 2 -geschossiges Einfamilienhaus mit zwei Pkw-Stellplätzen und großzügigem Garten.

Das Haus wurde ca. 1930 in Fachwerkbauweise errichtet und verfügt über ca. 120 m² Wohnfläche, die sich auf 4 Zimmer, Diele, Küche und Badezimmer erstreckt.

Das Dachgeschoss bietet Ausbaupotenzial.

Aufteilung

Kellergeschoss:

zwei Kellerräume (Gewölbekeller)

Erdgeschoss:

Eingangsbereich, Diele und großzügige Küche sowie ein Schlafzimmer und Tageslichtbad mit Sitzwanne

Obergeschoss:

Diele und drei weitere Schlafzimmer

Dachgeschoss:

noch nicht ausgebaut

Sonstiges

Das Haus steht leer und ist sanierungsbedürftig.

Das sich auf dem Grundstück befindliche Nebengebäude ist abrissreif.

Aktuell liegt noch kein Energieausweis vor / in Vorbereitung.

Besichtigung

Jederzeit nach vorheriger Terminvereinbarung durch unser Büro möglich.

Sämtliche Angaben im Exposé und bauliche Pläne sind uns vom Verkäufer zur Verfügung gestellt worden. Für die Richtigkeit der im Exposé veröffentlichten Angaben über Größe und Ausstattung übernehmen wir keinerlei Gewähr. Änderungen ausdrücklich vorbehalten.

Bauweise
Holz
Wanne im Bad
Fenster im Bad
Bodenbelag Fliesen
Bodenbelag Teppich
Bodenbelag Parkett
Bodenbelag Dielen
Bodenbelag Kunststoff
Befeuerung Elektrisch
Befeuerung Solar
Ausstattungsbeschreibung
- freistehendes Einfamilienhaus in Fachwerkbauweise
- teilunterkellert (Gewölbekeller)
- Nachtspeicheröfen
- Warmwasserzubereitung über Durchlauferhitzer
- einfachverglaste Holzfenster
- Wohnräume mit PVC-, Teppich- und Holzboden
- Badezimmer und Küche gefliest
- großzügiges Grundstück mit Nebengebäude
- Garten
- 2 Pkw-Stellplätze
Bad Sooden-Allendorf ist mit ca. 8.000 Einwohnern ein Kurort im Werra-Meißner-Kreis. Die Stadt liegt östlich von Kassel (ca. 45 km) und westlich von Göttingen (ca. 40 km). Die Kreisstadt Eschwege ist ca. 30 Kilometer entfernt.

Bad Sooden-Allendorf ist über die Bundesstraße B 27 an das Autobahnnetz angebunden. Der zentrale Bahnhof liegt an der Nord-Süd Bahnstrecke Göttingen-Bebra-Fulda und ist fußläufig erreichbar.

Alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs sowie eine Grundschule, ein Sportgymnasium und die private Fachhochschule Nordhessen sind in Bad Sooden-Allendorf vorhanden. Mit vielen Freizeitangeboten wie z.B. die Werratal-Therme, Kanufahren und Reiten sowie zahlreichen Rad-, Wanderwegen ist für ein vielfältiges Freizeitangebot gesorgt.
Kaufpreis
€ 35.000,-
Courtage
7,14 % inkl. MwSt.
Unsere Vermittlungs- und Abwicklungsprovision beträgt 6 % zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 19 % = 7,14 %) aus dem notariellen Kaufpreis, verdient und fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung.
Energieausweis
liegt zur Besichtigung vor
Ihr Ansprechpartner
Frau Kitty Diry
+49 (0) 69 24182960
+49 (0) 69 24182966